Davon geht man aus

In vielen Berufen wird ungefragt vorausgesetzt, dass Sie sich und Ihre Tätigkeit schriftlich und mündlich überzeugend darstellen können. Ob Sie Beamter sind oder Angestellter, Firmeninhaber oder Freiberufler: Niemand kommt auf die Idee, Sie zunächst zu Schulungen zu schicken, bevor Sie zum ersten Mal Mailings schreiben, vor Kollegen reden, Treffen moderieren oder Vorhaben präsentieren. Dass Sie das gut können, halten Ihre Chefs, Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter für selbstverständlich.

Ähnlich ergeht es Ihnen, wenn Sie Ämter in Vereinen, Verbänden, Innungen oder Kammern übernehmen. Ob Präsident oder Vorsitzender, Schriftführer oder Pressereferent: Dass Sie Zeit haben und Reputation, dass Sie engagiert sind und weitsichtig, das alles wird erörtert und geprüft. Aber dass Sie perfekt schreiben, reden, moderieren und präsentieren – davon geht man aus.

Das Buch, das im Frühjahr 2016 erscheint, hilft Ihnen dabei, die in Sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen. Schon bei der erstmaligen Umsetzung der Anleitungen in die Praxis werden Sie messbare Erfolge erzielen. Ihr Publikum wird aufmerksamer und aufgeschlossener sein. Es wird sich leichter auf Ihre Schilderungen und Ideen einlassen. Es wird mehr mitnehmen. Und es wird Sie in bester Erinnerung behalten. Der Grund dafür liegt in der Einfachheit, mit der Sie punkten. Ihre neuen Methoden sind nicht so leicht identifizierbar, aber sie sind höchst effektiv.

Haben Sie alle 100 aufeinander aufbauen Schritte absolviert, werden Sie Ihre Persönlichkeit, Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen mit geschliffenem Text, überzeugender Rhetorik, publikumsnaher Gesprächsführung und anschaulicher Argumentation so eindrucksvoll zur Geltung bringen, dass es zur Freude wird, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Versprochen!

Advertisements